Mitgliederversammlung VHKF 2019

16. Mai 2019 / 12:30 Uhr
Bibliothek DERM C4
Dermatologische Klinik
UniversitätsSpital Zürich
Gloriastrasse 31
8091 Zürich

(Einladung und Traktandenliste: Versand Ende Februar 2019, Kontakt bei Fragen: c.frey-blanc@usz.ch )

Vorstand

Die Früherkennung und Behandlung von Hautkrebs ist ein gesundheitspolitisch und ökonomisch wichtiger, wachsender Bereich der Dermatologie. In der Schweiz ist die dermatoonkologische Forschung zwar sehr dynamisch, bisher jedoch wenig koordiniert.

Dies gab den Anlass, dass im November 2004 eine Gruppe von Schweizer Hautkrebs-Spezialisten aus Klinik und Forschung den Verein für Hautkrebsforschung gründeten.

Gründung
November 2004, Florenz (EADV)

Gründungsmitglieder

  • Günter Burg, Zürich (Präsident)
  • Renato Panizzon, Lausanne (Vize-Präsident)
  • Reinhard Dummer, Zürich (Sekretär)
  • Catherine Frey-Blanc, Zürich (Quästor)
  • Roland Kaufmann, Frankfurt (externer Vertreter der ADO)

Prof. Dr. med. Reinhard Dummer

Präsident

Stv. Klinikdirektor, Dermatologische Klinik
UniversitätsSpital Zürich
Gloriastrasse 31
8091 Zürich

Tel. +41 44 255 25 07

Prof. Dr. med. Daniel Hohl

Vize-Präsident

Leitender Arzt
Service de Dermatologie du CHUV
1011 Lausanne

Tel. +41 21 314 03 53
daniel.hoh(at)chuv.hospvd.ch

Catherine Frey-Blanc

Quästor

Dermatologische Klinik
UniversitätsSpital Zürich
Gloriastrasse 31
8091 Zürich

Tel. +41 44 255 86 63
c.frey-blanc(at)usz.ch

Prof. Dr. med. Ralph Braun

Leitender Arzt
Dermatologische Klinik
UniversitätsSpital Zürich
Gloriastrasse 31
8091 Zürich

Tel. +41 44 255 35 66
ralph.braun(at)usz.ch

Prof. Dr. med. Lars French

Klinikdirektor
UniversitätsSpital Zürich
Gloriastrasse 31
8091 Zürich

Tel. +41 44 255 25 50
lars.french(at)usz.ch

Prof. Dr. med. Roland Kaufmann

Geschäftsführender Direktor
Zentrum Dermatologie und Venerologie
Johann Wolfgang Göthe Universität
Theodor-Stern-Kai 7
D-60590 Frankfurt

Tel. +49 69 630 168 23
kaufmann(at)em.uni-frankfurt.de

Prof. Dr. med. Werner Kempf

Kempf und Pfaltz Histologische Diagnostik
Postfach
8042 Zürich

Tel. +43 443 11 77
kempf(at)kempf-pfaltz.ch

Prof. Dr. med. Robert Hunger

Leitender Arzt
Universitätsklinik für Dermatologie
Inselspital
3010 Bern

Tel. +41 31 632 26 13
robert.hunger(at)insel.ch

Unsere Ziele

Förderung der klinischen und experimentellen Forschung der dermatologischen Onkologie

(= Hautkrebs), mit dem Ziel, Personen mit Hautkrebs mit neuen diagnostischen Methoden und Behandlungen besser zu versorgen, beispielsweise durch Vergabe von Förderpreis an Nachwuchsforscher. Translationale Forschung fördern – «from Bench to bedside» – Patienten sollen möglichst rasch und unbürokratisch von neuen, erfolgversprechenden Forschungsresultaten profitieren können

Verbesserung der Hautkrebsvorsorge und -nachsorge

bei der Vorsorge unterscheidet man

  • die Primärvorsorge:
    hierzu zählt die Sensibilisierung der Bevölkerung, um Sonnenschädigungen möglichst zu vermeiden und mit der Sonne vernünftig umzugehen
  • die Sekundärvorsorge:
    darunter versteht man die Früherkennung von Hautkrebs durch regelmässige Selbstkontrolle und, wenn unklare Hautveränderungen bestehen, die periodische Überprüfung durch einen Hautarzt


Die Nachsorge
 stellt sicher , dass Personen, die an Hautkrebs erkrankt waren, möglichst keinen neuen Hautkrebs entwickeln  beziehungsweise, damit neue Hautveränderungen, die zu Hautkrebs führen könnten, rechtzeitig erkannt werden

Information und Aufklärung der Öffentlichkeit, damit auch die breite Bevölkerung auf Hautkrebs hin sensibilisiert ist