Gesundheit heute – Sendung vom 02.11.2019

Damit Medikamente zugelassen werden können, benötigt man u.a. klinische Studien am Menschen. Doch wie funktioniert dies eigentlich? Wie geht man dabei vor, wer kontrolliert das alles und welche Risiken gehen Patienten dabei ein? Weshalb hört und liest man – trotz strenger Kontrollen – immer wieder von gefälschten Studienresultaten? Antworten auf diese und andere Fragen bekommen Sie bei gesundheitheute.
Dr. Jeanne Fürst spricht über diese komplexe Thematik mit verantwortlichen Experten der Pharma-Forschung und der Präsidentin von Swissethics, der Schweizer Ethikkommissionen für Forschung an Menschen.

Sehen Sie den Beitrag

Aktuellstes zu Sonnenschutz – interview mit Prof. Dr. med. Reinhard Dummer

Im Schatten nicht eincremen? Die Sonnencreme zum Sommerende entsorgen? Zum Sonnenschutz kursieren noch immer viele Irrtümer. «Bluewin» hat mit einem Experten gesprochen.
Reinhard Dummer, Sie sind Direktor der Dermatologischen Klinik des Universitätsspitals Zürich. Irrtum oder Wahrheit: Durch Wiederauftragen der Sonnencreme bin ich länger geschützt.

Read more

Hautkrebs ist noch immer eine schwerwiegende Erkrankung

Die Dermatologin PD Dr. med. Simone M. Goldinger ist eine international anerkannte Expertin für die Behandlung und Erforschung neuer Therapien bei Hautkrebs. Welche Probleme stellen sich den Ärzten bei dieser Krankheit und woran forscht die Hautspezialistin gerade? Wir haben Simone M. Goldinger in Australien erreicht, wo sie in Zusammenarbeit mit dem Melanoma Institute of Australia an einem Forschungsprojekt über Behandlungsmöglichkeiten nach Immuntherapie bei metastasierten Melanompatienten arbeitet.

Read more

Basaliome und Spinaliome

haben die unangenehme Eigenschaft, dass sie trotz Behandlung oft rezidivieren – besonders bei Patienten mit vorgeschädigter Haut. In einer Studie wurde untersucht, ob das Auftragen einer 5-Fluorouracil-haltigen Salbe im Gesichtsbereich das Risiko für ein Rezidiv senken kann.

Read more